Sehr geehrte Damen und Herren,


nur noch wenige Tage trennen uns vom Weihnachtsfest und vom Wechsel in das neue Jahr. Dies soll Anlass sein für ein herzliches Dankeschön. Dank gilt Ihnen allen für Ihre jahrelange Treue, die Sie dem Theater-Förderverein und somit auch dem Stadttheater Bremerhaven entgegengebracht haben. Ihre Unterstützung in ideeller und finanzieller Art war Ansporn für den Vorstand und den Beirat, die gemeinsamen Ziele für unser Theater zu verwirklichen.

 

Die Abschiedsspielzeit von Intendant Peter Grisebach hatte einen fulminanten Start. Mit dem eindrucksvollen Schauspiel Ghetto von Joshua Sobol, der glanzvollen Opernpremiere Lucrezia Borgia von Gaetano Donizetti, dem herausragenden Ballettabend Pique Dame mit Musik von Peter Tschaikowsky und dem Schauspiel Die neuen Leiden des jungen W. von Ulrich Plenzdorf hat das Bremerhavener Stadttheater hohe Maßstäbe gesetzt.

 

Die Inszenierungen im Kleinen Haus Das andalusisches Mirakel, Herr Paul und die Niederdeutsche Bühne Waterkant mit Keerls döör und döör entwickeln sich zum Dauerbrenner.

 

Schließlich hat Motte & Co die Herzen der kleinen Besucher erobert und das Musical The Scarlet Pimpernel hat beim Publikum Beifallsstürme erzielt. Mehr kann man sich nicht wünschen!

 

Für den 1. Weihnachtstag blicken wir erwartungsvoll auf die festliche Premiere von Giuseppe Verdis Oper Nabucco.

 

Um Ihnen die Vorweihnachtszeit ein wenig zu verkürzen laden wir Sie für Montag, den 21. Dezember 2009, um 19.00 Uhr in das Theatercafé ‚da capo’ zu einer Weihnachtsgeschichte der besonderen Art ein. Wolfgang Scheiner vom Schauspielensemble wird den Abend für Sie gestalten. Ab 18.00 Uhr laden wir unsere Mitglieder unter den Arkaden vor dem Kleinen Haus zu Glühwein und Gebäck ein.

Wir freuen uns, diese besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest mit Ihnen zu verbringen.

    

Zum Schluss denken Sie bitte daran, „Theater muss sein“, es lebt von den Besuchern (also von Ihnen) und wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher.

 

˜˜˜


 

Wir wünschen Ihnen allen besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.

  

 

Gerlinde Berk                                                                      Peter Weber

 

  

Termine:


Weihnachtliche Lesung am 21.12.2009 ab 18.00 Uhr vor/im ‚da capo’

 

Montagsrunde im ‚da capo’, jeweils 20.00 Uhr

18.01.2010, 08.03.2010, 19.04.2010, 03.05.2010

 

Frühschoppen im ‚da capo’, 11.00 Uhr

13.06.2010

 

Mitgliederversammlung im Kleinen Haus, 19.00 Uhr

26.05.2010

 

Sofern bekannt, finden Sie hierzu auch aktuelle Informationen auf unserer Homepage http://www.theater-foerderverein-bremerhaven.de

 

 

▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫ ▫

 

 

 

Hinweis zu den drei Abschiedsvorstellungen im Juni 2009:

 

Wir freuen uns, dass wir alle Ihre Kartenwünsche erfüllen können! Das uns zur Verfügung gestellte Kartenkontingent ist somit verbraucht; es können leider keine Vorbestellungen mehr angenommen werden. Die Eintrittskarten werden Ihnen im Januar zugeschickt. Wir bitten Sie schon jetzt, den Rechnungsbetrag dann umgehend zu überweisen. Genauere Informationen erhalten Sie mit der Zustellung der Karten.

 

Der offizielle Kartenvorverkauf an der Theaterkasse ist am 30.01.2010. Es gelten die Sonderbestimmungen des Silvestervorverkaufes.

Login